Vorbereitung auf den (Wieder-) Eintritt in die Arbeitswelt.

Wir unterstützen unsere Teilnehmenden darin, ihr Potenzial zu erkennen und auszubauen.

Wir fördern unsere Teilnehmenden in deren Entwicklung im Hinblick auf ihren (Wieder-) Eintritt in die Arbeitswelt. Im Zentrum stehen dabei die Bedürfnisse der Teilnehmenden in Bezug auf das Erreichen einer nachhaltigen Stabilität, Kontinuität und Steigerung der Arbeitsqualität und -quantität. Mittels einer wertschätzenden Kommunikation, der Anwendung von geeigneten Fördermassnahmen sowie lösungsorientierten Ansätzen, gestalten wir gemeinsam mit unseren Teilnehmenden ihren Einsatz und deren Zielerreichung.

Im Praxisalltag werden unsere Teilnehmenden an ihrem Arbeitsplatz von uns individuell und nach den arbeitsagogischen Prinzipien begleitet und angeleitet. Den Arbeitsagogen*innen der ge.m.a. ist es dabei wichtig, unseren Produktions- und Dienstleistungsauftrag mit den Zielen und Ressourcen unseren Teilnehmenden in Einklang zu bringen.        

ge.m.a. Arbeitsagogik

Amerbachstrasse 9

4057 Basel

Tel. 061 691 48 30

Leitung: Andres Marbach